Automatisch aktualisieren Auto
Liveticker Deutschland Tour 4. Etappe: Eisenach - Erfurt
1000 m 800 m 600 m 400 m 200 m 0 m km 264 m ERFURT 231 m EISENACH 711 m Neue Ausspanne 0 44,5 159,5 754 m Ruppberg 78,5 834 m Oberhof 85,5 708 m Oberhof Wegscheide 93,5 276 m Arnstadt 117 264 m Erfurt 1. Zieldurchfahrt 141,5 280 m Wartburgstraße 151,5 km 264 m ERFURT 231 m EISENACH 711 m Neue Ausspanne 0 754 m Ruppberg 834 m Oberhof 276 m Arnstadt 264 m Erfurt 1. Zieldurchfahrt 280 m Wartburgstraße 44,5 159,5 78,5 85,5 117 141,5 151,5
Die Karte der heutigen 4. Etappe
Trikot-Träger vor der 4. Etappe
Rotes Trikot
TFS Stuyven, J.
Grünes Trikot
UAD Kristoff, A.
Blaues Trikot
TBM Nibali, V.
Weisses Trikot
SUN Hirschi, M.
16:18:53
Wir verabschieden uns mit dem Bild des frischgebackenen Deutschland Tour-Siegers Jasper Stuyven.

Ihr Online-Team für die Deutschland Tour:

Liveticker:
Thomas Braun
Uwe Peschel
Leonie Rottmann

Social Media:
Katrin König

Zuschauerredaktion:
Jakob Britz
Laura Bernardi

Tourreporter sportschau.de:
Michael Ostermann
16:10:20
Bahrain-Merida wird ebenfalls zufrieden nach Hause reisen: Ein Etappensieg für Colbrelli und am Ende Gesamtrang Zwei sind eine ordentliche Bilanz angesichts des extrem gut besetzten Starterfeldes.
16:08:53
Auch das Team Emirates kann ein positives Fazit ziehen: Ein Etappensieg für Kristoff und ein Tag im Roten Führungstrikot sind eine ordentliche Ausbeute.
16:07:42
Deceuninck Quick-Step war mit einem extrem starken Team zur Deutschland Tour angereist und hat das Rennen sehr animiert. Für den Rundfahrtsieg hat es letztlich nicht gereicht, mit Yves Lampaert hat man allerdings einen Mann auf dem Podium. Zudem gewann das Team mit Asgreen eine Etappe und holte die Mannschaftswertung.
16:05:19
Für Bora - hansgrohe war nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Maximilian Schachmann eigentlich klar, dass sie im Gesamtklassement keine Rolle spielen werden. Insofern dürfte das Team mit dem Etappensieg von Ackermann, einem Tag im Roten Trikot und dem 13. Gesamtrang von Buchmann zufrieden sein.
15:59:30
Bester Deutscher in der Gesamtwertung wird Simon Geschke auf Platz 12. Direkt dahinter folgt zeitgleich Emanuel Buchmann. Beide haben 23 Sekunden Rückstand auf Jasper Stuyven. Der Vorjahreszweite Nils Politt wird 20. mit 1'26'' Minuten Rückstand.
15:47:22
Durch den Etappensieg schiebt sich Sonny Colbrelli in der Sprintwertung noch an Alexander Kristoff vorbei und gewinnt das Grüne Trikot.
15:44:37
Marc Hirschi verteidigt das Weiße Trikot und wird bester Jungprofi der Deutschland Tour 2019.
15:43:38
Die Bergwertung gewinnt Magnus Cort.
15:42:02
Damit haben wir folgendes Ergebnis in der Gesamtwertung:

1. Jasper Stuyven
2. Sonny Colbrelli + 3''
3. Yves Lampaert + 13''
4. Alexey Lutsenko + 15''
5. Diego Ulissi + 20''
6. Marc Hirschi + 20''
7. Tom-Jelte Slagter + 21''
8. Jonas Vingegaard + 22''
9. Toms Skujins + 23''
10. Jens Keukeleire + 23''
15:37:50
Hier das vorläufige Tagesklassement der vierten Etappe:

1. Sonny Colbrelli
2. Yves Lampaert
3. Alexander Kristoff
4. Alexey Lutsenko
5. Jasper Stuyven
6. Diego Ulissi
7. Cees Bol
8. Ben Swift
9. Tom-Jelte Slagter
10. Simon Geschke
15:37:49 | Stuyven gewinnt Deutschland Tour
Für Stuyven reicht dieser fünfte Platz aber zum Gesamtsieg. Er gewinnt die Deutschland Tour 2019.
15:36:56
Zweiter wird Yves Lampaert vor Alexander Kristoff und Alexey Lutsenko. Stuyven wird am Ende nur Fünfter.
15:34:54
Sonny Colbrelli gewinnt die finale Etappe der Deutschland Tour.
Colbrelli gewinnt die 4. Etappe der Deutschland Tour
15:34:31
Aus dem Windschatten kommt Colbrelli und zieht an Stuyven vorbei.
15:34:12
Nun geht Stuyven in den Wind. Zu früh.
15:33:46
Trek eröffnet nun den Sprint.
15:33:24
Die Topfavoriten auf den Tagessieg sind alle noch beisammen: Kristoff, Colbrelli, Stuyven, Lampaert ...
15:32:37 | 158.5 km
Jetzt kommt CCC mit Geschke nach vorne.
15:32:04 | 158 km
Nibali führt das Feld an. Dessen Teamkollege Colbrelli hält sich aber konsequent an das Hinterrad von Stuyven.
15:31:08 | 157.5 km
Trek führt das Feld aber wieder an die Beiden heran.
15:30:29 | 157 km
Greipel geht die Attacke mit und hängt sich an das Hinterrad von Nibali.
Alle Meldungen anzeigen